Programm · Experimentell

Merken

Mi, 6. Juli 2016 · 21:00 Uhr · Gewerbepark Regensburg

Tom Tornado Trio ft. Quendolin Fender

Jazz-Impro-Ball & mehr

Tom Tornado alias Tom Jahn Wenn der Wirbelwind an den Tasten, Tom Jahn, sich mit seinen langjährigen musikalischen Weggefährten Domi Palmer am Bass und Josy Friebel am Schlageug auf die Bühne begibt, ist immer Action angesagt. Gemeinsam mit ihrem Gast, Quendolin Fender mit seinem MPC (Music Production Center) aus Berlin, sind sie wild entschlossen, den Halbfinalspielen der Fußball-EM eine neue Dimension zu verleihen, indem sie das gesprochene Wort des Kommentators durch live improvisierte instrumentale Kommentierungen des laufenden Spiels ersetzen. Das Geschehen auf der Leinwand bestimmt den musikalischen Kommentar, der sozusagen vom Schiedsrichter an- und abgepfiffen wird.

Merken

Do, 7. Juli 2016 · 21:00 Uhr · Gewerbepark Regensburg

Tom Tornado Trio ft. Quendolin Fender

Jazz-Impro-Ball & mehr

Tom Tornado alias Tom Jahn Wenn der Wirbelwind an den Tasten, Tom Jahn, sich mit seinen langjährigen musikalischen Weggefährten Domi Palmer am Bass und Josy Friebel am Schlageug auf die Bühne begibt, ist immer Action angesagt. Gemeinsam mit ihrem Gast, Quendolin Fender mit seinem MPC (Music Production Center) aus Berlin, sind sie wild entschlossen, den Halbfinalspielen der Fußball-EM eine neue Dimension zu verleihen, indem sie das gesprochene Wort des Kommentators durch live improvisierte instrumentale Kommentierungen des laufenden Spiels ersetzen. Das Geschehen auf der Leinwand bestimmt den musikalischen Kommentar, der sozusagen vom Schiedsrichter an- und abgepfiffen wird.

Merken

Fr, 8. Juli 2016 · 23:00 Uhr · Murphy's Law

Dualhead

Punkjazz bis das Sax pfeift

Dualhead Eigentlich wollte Mitch Petri  an Saxophon, Klarinette und Bagpipes gemeinsam mit Drummer Mäx Huber, vor dem auch der Hausrat nicht sicher ist, den Punkjazz zelebrieren. Unfallbedingt springt für die versprochenen brachialen Improvisationen und innovativen Klangexperimente aber heute Abend als unser Lokalhero der Saxophonist Markus Heinze ein.

Merken

Fr, 8. Juli 2016 · 23:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Tom Tornado Club Edition

Kraftvoll improvisierter Clubsound

Tom Tornado alias Tom Jahn Improvisationskünstler sind in the House!  Die Basis für coolen Clubsound liefern Tom Jahn an den Keys, Domi Palmer am Bass, Drummer Christian Kraus. Sie verbünden sich mit Sängerin Isabelle Papst, Quendolin Fender am MPC und Alexander Maschke am Synthesizer, um ein Parkett zu zaubern, auf dem musikalische Pirouetten das Publikum zum Mitmachen animieren.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 14:30 Uhr · Andreasstadel

Expanding Universe Orchestra

All-umfassende Improvisationen

Expanding Universe OrchestraIn ihrer eigenen Jazzgalaxie ziehen Saxophonist David ‚Orion‘ Jäger, Posaunist Christofer ‚Antares‘  Varner, Multiinstrumentalist Markus ‚Arktur‘ Heinze, Gero ‚Andromeda‘ Kempf an Gitarre und Bass sowie Mäx ‚Sirius‘ Huber  am Schlagzeug mit ihren Improvisation das Publikum in ihren Bann. Die Erkenntnis, dass Improvisationskunst hier nicht nur den Musikern Spaß macht, leuchtet dabei wie ein Stern.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 16:30 Uhr · Andreasstadel

Dualhead

Punkjazz bis das Sax pfeift

Dualhead Unfallbedingt kann an diesem Samstag nicht Mitch Petri mit Saxophon, Klarinette und Dudelsack zusammen mit Schlagzeuger Mäx Huber, der auch vor Hausrat nicht zurückschreckt, den Punk in den Jazz tragen.  Im Andreasstadel David Jäger am Saxophon ein, um das Publikum mit  Klangexperimenten und mal hintersinnig harmloser, mal brachialer Improvisation zu unterhalten.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 18:30 Uhr · Andreasstadel

Markus Heinze solo

Präpariertes Saxophon im Freiflug

Markus Heinze TrioAuch wenn die Klänge wie durch Verzerrer gejagt oder wie elektronisch erzeugt klingen: Hier gibt es keinen Strom. Alles ist Atem, Saxophone und ein stark nach Baumarkt aussehender Aufbau, der diese akustischen Turbulenzen ganz mechanisch verursacht. Den hyperventilierenden Kommentar dazu liefert ein Mundstück, das offenbar sein Saxophon verloren hat. Und das Tenorsaxophon scheint in einem rauchigen Keller in Harlem 1945 festzuhängen.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 17:00 Uhr · Oswaldkirche

BEBI Duo

Freigeister an Schlagzeug und Sax

BebiDuoManchmal fast dadaistische Texte von Roland HH Biswurm, der seine Botschaft mit Schlagzeug und Percussion untermauert, kombiniert mit dem freien und augenzwinkernden Spiel von Bertl Wenzl am Saxophon, schaffen eine energiegeladene Atmosphäre, die das Publikum mit einbezieht.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 21:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Analogue Birds

Didgeridoo, Beats und Oud

Analogue Birds Tom Fronza nutzt Electronics und sein Didgeridoo, um Anklänge aus Drum’n’ Bass, Dubstep, Dancehall und Weltmusik zu einem neuen mitreißenden Konzept zu verweben. Im energiegeladenen Austausch mit Alexander Lipan an Gitarre und Oud, sowie David Bruhn am Schlagzeug brachte er im letzten Jahr schon den Thon-Dittmer-Hof zum Tanzen.