Programm · Kohlenmarkt

Merken

Fr, 8. Juli 2016 · 17:30 Uhr · Kohlenmarkt

Trio OMP

Orgel, Gitarre und Drums mit Spielwitz

Trio OMP Der Spaß am Zusammenhall des samtigen Sounds der Orgel von Andreas Osterholt, des crispen Rhythmus‘, den Peter Pöschl am Schlagzeug vorgibt, und des bluesigen Gitarrenspiels von Yankee Meier steht bei diesem Trio spürbar im Raum. Das abwechslungsreiche Klangspektrum reicht von Jazzklassikern über Stücke von Bob Dylan, Ray Charles und den Beatles bis hin zu Eigenkompositionen.

Merken

Fr, 8. Juli 2016 · 20:00 Uhr · Kohlenmarkt

Sister Cities Jam Band

Starke Partner im Zeichen des Jazz

bjw16_platzhalterMusiker aus den Partnerstädten Regensburgs kommen zusammen und präsentieren im Zeichen des Jazz ein Programm, das sie vorab gemeinsam in der Bayerischen Musikakademie Alteglofsheim erarbeitet haben. Mit von der Partie sind Colin Black (g) aus Aberdeen, David Certik (s) aus Pilsen, Yannick Chambre (p) aus Clermont-Ferrrant, Damian Dalla Torre (s) aus Brixen, Yong Feng (s) aus Qingdao, Péter Horváth (d) aus Budavár und Korbinian Kugler (b) als diesjähriger Bayernjazz-Botschafter für das Bayerische Jazzweekend in Regensburg.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 11:30 Uhr · Kohlenmarkt

Karin Zimny & Band

Swingende Standards für Genießer

Karin Zimny & BandSängerin Karin Zimny hat sich mit Pianist Michael Raab, Bassist Jürgen Richter und Schlagzeuger Andreas Hörl versierte Partner an ihre Seite geholt, die ihr viel Raum schaffen, vertraute Standards und liebgewonnene Evergreens charmant in Szene zu setzen. Dabei entsteht ein harmonisches Gesamterlebnis, das mit seiner Strahlkraft zu gut gelauntem Sommerfeeling beiträgt.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 13:30 Uhr · Kohlenmarkt

ZoZo

Gitarrenstarke ‚Brothers in Art‘

ZozoDie Kompositionen der Gitarristen Tibor Eichinger und Stefan Varga prägen den energiegeladenen Sound der Gruppe. Gemeinsam mit  Márton Eged am Bass und Csaba Gavallér am Schlagzeug würzt die deutsch-ungarische Band ihre Interaktionen mit präzisen Beats, schnellen Riffs und genügend Freiraum für die individuellen Stärken der Musiker.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 15:30 Uhr · Kohlenmarkt

Blumes Kleines Orchester

Swingende Nostalgie

Blumes Kleines Orchester Im Septett erinnern die Musiker an die swingenden Klänge der Wirtschaftswunderzeit. Altbekannten Melodien wird mit raffinierten Eigenarrangements neuer Wind eingehaucht. Die klaren Rhythmen laden ein, das Tanzbein zu schwingen.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 17:30 Uhr · Kohlenmarkt

DiFusion

Saxgetränkter Fusionsound

DiFusionBertl Wenzl am Tenorsaxophon, Pianist und Sänger Boris Rusakow, Gitarrist Roland Huber, Bassist Tom Matejevic und Benni Kroll am Schlagzeug vereinen ihre Kräfte, um eigene Kompositionen und eigenwillige Interpretationen im Spannungsfeld von Latin und Funk anzusiedeln. Kompakt und druckvoll setzen sie das Material gemeinsam wie solistisch gekonnt in Szene.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 20:00 Uhr · Kohlenmarkt

Christoph Hörmann Quartett

Straight-Ahead zum Hard Bop

Christoph Hörmann Quartett Christoph Hörmann am Tenorsaxophon, Gitarrist Helmut Kagerer,am Bass  und  am Schlagzeug bieten abwechslungsreichen Instrumentaljazz, der dank der Kompositionen von Christoph Hörmann fest im Straight-Ahead und Hard Bop verankert ist. Solistische Glanzlichter darf man von jedem der Bandmitglieder getrost erwarten.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 11:30 Uhr · Kohlenmarkt

ROMA TERMINI

Italienisches Flair mit Sax-Appeal

Roma TerminiVon „Santa Lucia“ bis „Senza Fine“ transportieren Alessandro De Santis an Sopran-und Altsaxophon, Davide Roberts am Piano, Markus Wagner am Bass und Christos Asontis am Schlagzeug ein mediterranes Lebensgefühl, das musikalisch arrangiert leicht unf luftig wirkt.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 13:30 Uhr · Kohlenmarkt

Jazzymotion

Stimmiger Gute-Laune-Jazz

JazzymotionDie Formation um Schlagzeuger Martin Schnabl vereint mit Saxophonist Peter Thoma, Gitarrist David Motsonashvili, Pianist Andreas Osterholt, und Bassist Friedrich Betz Musiker, die mit ebensoviel Herzblut dabei sind, wie ihre Sängerin Klaudia Salkovic-Lang, die den Bogen vom Swing bis zum Funk spannt.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 16:00 Uhr · Kohlenmarkt

Südlich von Helsinki

Farbenfroher Ritt durch die Jazzstile

Südlich von Helsinki Mit Stefan Sigg am Flügelhorn, Friedrich Schweiger mit Sax und Bassklarinette, Pianist Andreas Kopeinig, Bassist Tiny Schmauch und Schlagzeuger Thomas Scholz haben sich Musiker aus dem Alpenraum zusammengefunden, die ihre stiistisch breit gefächerten Eigenkomposition vergnügt umsetzen.