Programm · Andreasstadel

Merken

Fr, 8. Juli 2016 · 20:30 Uhr · Andreasstadel

OXÜD

Hard-Bop-Feeling mit Orgel und Sax
OXÜD Der unverkennbare Sound von Johannes Reis mit seiner Hammond B3, kombiniert mit dem klaren Klang von Kurt Demirci an Tenorsaxophon und Flöten und dem markanten Schlagzeug von Andreas Gandela, liefert die Grundlage für ein unterhaltsames Programm, das vom Hard Bop der 50er Jahre bis zum frühen Funk reicht und auch Eigenkompostionen bietet.

Merken

Fr, 8. Juli 2016 · 22:30 Uhr · Andreasstadel

Blues-Session, Sessionleiter: Wolfgang Bernreuther

Leitung: Wolfgang Bernreuther

Wolfgang Bernreuther

 

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 14:30 Uhr · Andreasstadel

Expanding Universe Orchestra

All-umfassende Improvisationen

Expanding Universe OrchestraIn ihrer eigenen Jazzgalaxie ziehen Saxophonist David ‚Orion‘ Jäger, Posaunist Christofer ‚Antares‘  Varner, Multiinstrumentalist Markus ‚Arktur‘ Heinze, Gero ‚Andromeda‘ Kempf an Gitarre und Bass sowie Mäx ‚Sirius‘ Huber  am Schlagzeug mit ihren Improvisation das Publikum in ihren Bann. Die Erkenntnis, dass Improvisationskunst hier nicht nur den Musikern Spaß macht, leuchtet dabei wie ein Stern.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 16:30 Uhr · Andreasstadel

Dualhead

Punkjazz bis das Sax pfeift

Dualhead Unfallbedingt kann an diesem Samstag nicht Mitch Petri mit Saxophon, Klarinette und Dudelsack zusammen mit Schlagzeuger Mäx Huber, der auch vor Hausrat nicht zurückschreckt, den Punk in den Jazz tragen.  Im Andreasstadel David Jäger am Saxophon ein, um das Publikum mit  Klangexperimenten und mal hintersinnig harmloser, mal brachialer Improvisation zu unterhalten.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 18:30 Uhr · Andreasstadel

Markus Heinze solo

Präpariertes Saxophon im Freiflug

Markus Heinze TrioAuch wenn die Klänge wie durch Verzerrer gejagt oder wie elektronisch erzeugt klingen: Hier gibt es keinen Strom. Alles ist Atem, Saxophone und ein stark nach Baumarkt aussehender Aufbau, der diese akustischen Turbulenzen ganz mechanisch verursacht. Den hyperventilierenden Kommentar dazu liefert ein Mundstück, das offenbar sein Saxophon verloren hat. Und das Tenorsaxophon scheint in einem rauchigen Keller in Harlem 1945 festzuhängen.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 20:30 Uhr · Andreasstadel

Fusion-X

Fusion-Jazz-Cuisine mit Latin & mehr

Fusion-X Seit 15 Jahren sind bekannte Standards aus dem Fusion- und Latin-Repertoire Markenzeichen von Juri Smirnov am Saxophon, Klaus Vanino an den Gitarren, Albert Dotzler am Bass und Thomas Stock am Schlagzeug. Im Gepäck hat die Band u. a. Stücke von den Brecker Brothers, Mike Stern, Herbie Hancock und Chick Corea.

Merken

Sa, 9. Juli 2016 · 22:30 Uhr · Andreasstadel

Session, Sessionleiter: Bertl Wenzl

Leitung: Bertl Wenzl (s)
bjw16_platzhalter

Merken

So, 10. Juli 2016 · 14:30 Uhr · Andreasstadel

Michael Reiß Trio

Losgelöste Gitarre, pfiffiger Rhythmus

Michael Reiß Trio Gitarrist Michael Reiß stellt mit Ludwig Klöckner am Bass und Chris Stöger am Schlagzeug sein Debüt-Album „Detached“ beim Bayerischen Jazzweekend vor. Die Eingängigkeit, Dynamik und Klangfülle der Eigenkompositionen versprechen ein anregendes und unterhaltsames Erlebnis.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 16:30 Uhr · Andreasstadel

Just Two Plus One

Dreierkette mit Sax, Gitarre & Bass

Just Two Plus OneGut gelaunt gehen nicht nur Saxophonist und Flötist Marc Preisinger, Leo Link an der Gitarre und Frank Thumbach am Bass ans Werk, wenn sie sich Standards, wie Eigenkompositionen widmen, sie verstehen es auch, diese Stimmungslage dem Publikum solistisch, wie gemeinsam zu vermitteln.

Merken

So, 10. Juli 2016 · 18:30 Uhr · Andreasstadel

natalie elwood band

Aufgeweckte Band mit warmherziger Stimme

Natalie Elwood BandPianist Josef Reßle, Bassist Lorenz Heigenhuber und Schlagzeuger Stefan Noelle kombinieren ihre Stärken, um im Austausch mit Sängerin Natalie Elwood Standards, wie auch Eigenkompositionen aus Jazz, Folk und Soul mit Drive und emotionaler Tiefe zu transportieren.