Fr, 8. Juli 2016 · 20:30 Uhr · Andreasstadel

OXÜD

Merken

Hard-Bop-Feeling mit Orgel und Sax
OXÜD Der unverkennbare Sound von Johannes Reis mit seiner Hammond B3, kombiniert mit dem klaren Klang von Kurt Demirci an Tenorsaxophon und Flöten und dem markanten Schlagzeug von Andreas Gandela, liefert die Grundlage für ein unterhaltsames Programm, das vom Hard Bop der 50er Jahre bis zum frühen Funk reicht und auch Eigenkompostionen bietet.