Programm · Vocal Jazz

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 17:30 Uhr · Vitus

Stefanie Tornow Quartett

Packende Standards in neuer Frische

Stefanie Tornow QuartettSängerin Stefanie Tornow widmet sich, begleitet von Maruan Sakas am Piano, Bassist Thomas Ganzenmüller und Schlagzeuger Christoph Hobmair der Wiederentdeckung von Stücken aus dem Great American Songbook. Vor allem Songs aus den Genres Swing, Latin und Rhythm ‚n‘ Blues werden dabei in das gefühlvolle, transparente und groovige Klangbild eingearbeitet.

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 17:30 Uhr · Kohlenmarkt

Blue Heat

Stimmenstarker Groove mit Orgel

Blue HeatWenn Sängerin Diana Laden den Sound von Ralf ‚Banz‘ Heilmanns Hammond nutzt, um gemeinsam mit Gitarrist Jürgen Schottenhamml,  Saxophonist Stephan Greisinger und Güven Sevincli am Schlagzeug Blues, Soul und Jazz hoch leben zu lassen, hebt auch das Publikum ab. Die Coverversionen vertrauter Klassiker bekommen dank der expressiven Bühnenshow neuen Drive.

 

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 20:30 Uhr · Andreasstadel

BooBoo´s SoulShack

Jazzstimme für den Soul im Funk

BooBoo´s SoulShack Sänger, Saxophonist und Flötist Axel Prasuhn begeistert mit Pianist Toby Mayerl, Gitarrist Michael Dandorfer, Bassist Wolfgang Berger und Schlagzeuger Frank Holderied das Pubilikum mit clever arrangiertem Soul der späten 60er und der frühen, funkigen 70er Jahre. Von Joe Zawinuls „Mercy, Mercy, Mercy“ bis zum „Sad Song“ von Joe Williams macht das eingängige Programm Lust auf mehr.

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 23:00 Uhr · Murphy's Law

Tamara Lukasheva Duo – Matria

Zwei Partner im Jazz mit Freiheitsliebe

TamaraLukasheva + Matthias Schriefl Sängerin Tamara Lukasheva und Multiinstrumentalist Matthias Schiefl machen sich ebenso humorvoll wie leidenschaftlich mit ihrem Duo „Matria“ auf den Weg, um ihr Publikum mit Anleihen aus diversen Genres zu neuen Aus- und Ansichten zu führen. Dabei verlassen sie mit Gusto ausgetretene Pfade, um gemeinsam die Entdeckungsreise ansprechend abenteuerlich zu gestalten.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 11:30 Uhr · Vitus

Jazzymotion

Gern Gehörtes für alle Lebenslagen

Jazzymotion Mit ihrem Programm für Wiederentdecker bieten Sängerin Julia Schröter, Saxophonist Peter Thoma, Gitarrist David Motsonashvili, Pianist Andreas Osterholt, Bassist Friedrich Betz und Schlagzeuger Martin Schnabl ihrem Publikum die Chance, Vertrautes zwischen Swing, Pop und Funk entspannt zu genießen. Das Band will mit ihrem Sound die Stimmung in allen Lebenslagen heben.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 13:30 Uhr · Kohlenmarkt

Nene Y Los Cabronatas

Latin im Zeichen der Jazzfreude

Nene y los Cabronatas Wenn Irene Bock alias Nene Cabrón energiegeladen zum Mikrophon greift, springt der Funke nicht nur unmittelbar auf Matthias Lindermayr an der Trompete, Bernd Huber an der Gitarre, Peter Hops am Bass und Andreas Kutschera am Schlagzeug über. Auch im Publikum entbrennt bei Songs vom „Summer Samba“ bis zu „Route 66″ schnell ein intensives Latin Feeling.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 13:30 Uhr · Bismarckplatz

Au bord du bleu

Posaunenfreudiger Wohlfühljazz

Au bord du bleu Mit Lust am Unvorhergesehenen spielt Posaunist Normann Strack sich mit  Pianist Andreas Kaps und Bassist Philipp Göppl, der auch mal die Stimme erhebt, auf dem rhythmischen Teppich von Schlagzeuger Nikolaus Schmidt-Sibeth unterhaltsam die musikalische Bälle zu. In mehr als 25 Jahren des Zusammenspiels haben sich die oberbayerischen Musiker die Lust an der Spontanität erhalten.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 14:00 Uhr · Haidplatz

Munich Swing Orchestra – ft. The Funny Valentines

Vierstimmig mit voller Big-Band-Power

Munich Swing Orchestra - ft. The Funny Valentines Das Munich Swing Orchestra bietet Evergreens, vor allem der 40er Jahre, zum Wohlfühlen, kombiniert mit den ausdrucksstarken Stimmen der Funny Valentines. Deren vierstimmiger Gesang versetzt die Zuhörer zurück in die großen Big-Band-Zeiten und löst mit Standards wie „Tico Tico“ oder „I Could Write a Book“ nostalgische Glücksgefühle aus.

 

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 14:30 Uhr · Andreasstadel

Sarah Mettenleiter Quintett

Stimmiger Popjazz zieht vergnügt Kreise

Sarah Mettenleiter QuintettSängerin Sarah Mettenleiter macht es hörbar Freude, ihr Publikum mit Martin Seitz am Sopransaxophon, Josef Reßle am Piano,  Rene Haderer am Bass und Schlagzeuger  Xaver Hellmeier in Traumwelten zu entführen, um ihm im Hier und Jetzt dann ganz nahe zu sein. Die Musik ihrer aktuellen CD „Merry Go Round“ erzählt so auch von singenden Kleidern und schwarzem Kaffee, die das Leben lebenswert machen.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 15:30 Uhr · Vitus

todo mundo

Brasil und Jazz im Weltmusikverbund

todo mundo Sängerin Barbara Frühwald, Katja Zeitler an der Gitarre, Bassistin Ute Hitzler und Schlagzeuger Manfred Blaas bereichern in diesem Jahr ihre „brazil jazz worldmusic“ mit Posaunist Peter Salger um eine warme Klangfarbe, die sie geschickt in ihre Arrangements integriert haben. Ob in französisch, portugiesisch oder englischer Spache: die Songs des Quintetts transportieren Urlaubsfeeling.