Programm · Soul

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 17:30 Uhr · Kohlenmarkt

Blue Heat

Stimmenstarker Groove mit Orgel

Blue HeatWenn Sängerin Diana Laden den Sound von Ralf ‚Banz‘ Heilmanns Hammond nutzt, um gemeinsam mit Gitarrist Jürgen Schottenhamml,  Saxophonist Stephan Greisinger und Güven Sevincli am Schlagzeug Blues, Soul und Jazz hoch leben zu lassen, hebt auch das Publikum ab. Die Coverversionen vertrauter Klassiker bekommen dank der expressiven Bühnenshow neuen Drive.

 

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 20:30 Uhr · Andreasstadel

BooBoo´s SoulShack

Jazzstimme für den Soul im Funk

BooBoo´s SoulShack Sänger, Saxophonist und Flötist Axel Prasuhn begeistert mit Pianist Toby Mayerl, Gitarrist Michael Dandorfer, Bassist Wolfgang Berger und Schlagzeuger Frank Holderied das Pubilikum mit clever arrangiertem Soul der späten 60er und der frühen, funkigen 70er Jahre. Von Joe Zawinuls „Mercy, Mercy, Mercy“ bis zum „Sad Song“ von Joe Williams macht das eingängige Programm Lust auf mehr.

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 23:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Grand Slam

Satter Sound für Tanzwütige

Grand Slam Die schon fast legendäre Oberpfälzer Funk-Band feiert in diesem Jahr 30. Jubiläum. Die zehn Musiker heizen ihrem Publikum mit Funk und Soul, gewürzt mit einer Prise Rock, HipHop und Jazz ein und versprechen „New Crack Swing“. Mitreißender Groove lädt zum Tanzen ein, doch es ist die Show der Kultband, die das Liveerlebnis so unverwechselbar macht.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 15:30 Uhr · Bismarckplatz

Justyn Tyme

Weltoffener Jazz, Overtyme immer besser

Justyn Tyme Eindrucksvoll knüpfen die sechs Musiker ausschließlich mit Eigenkompositionen ein Netz aus Latin Jazz, Weltmusik, Funk und Soul, das die Zuhörer zum Innehalten verleitet und zum Mitwippen bewegt. Das intuitive Verständnis der Musiker schafft Freiräume für spontane Einfälle, lässt auch komplexe Arrangements entspannt klingen, und sorgt für jede Menge Spaß, auf und vor der Bühne.