Programm · Leerer Beutel Saal

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 21:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Stephan Plecher Trio

Ein Geist und eine Seele im Pianotrio

Stephan Plecher Trio Pianist Stephan Plecher hat in Wien mit Bassist Benjamin Zalud und Schlagzeuger Peter Primus Frosch kongeniale Kollegen gefunden, die mit ihm im einfallsreichen Miteinander das klassische Pianotrio neu beleben und selbst ungewöhnliche Ideen eingängig interpretieren. Dabei reicht ihr Repertoire von eigenen Werken über die Comedian Harmonists bis zu Bill Evans.

Merken

Fr, 10. Juli 2015 · 23:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Grand Slam

Satter Sound für Tanzwütige

Grand Slam Die schon fast legendäre Oberpfälzer Funk-Band feiert in diesem Jahr 30. Jubiläum. Die zehn Musiker heizen ihrem Publikum mit Funk und Soul, gewürzt mit einer Prise Rock, HipHop und Jazz ein und versprechen „New Crack Swing“. Mitreißender Groove lädt zum Tanzen ein, doch es ist die Show der Kultband, die das Liveerlebnis so unverwechselbar macht.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 21:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Tamara Lukasheva Quartett

Farbenreicher Vokaljazz schlägt Brücken

Tamara Lukasheva Quartett Bei den Eigenkompositionen von Sängerin Tamara Lukasheva geht ukrainische Musiktradition mit spielerischer Leichtigkeit in einem innovativen Jazzsound auf, den Pianist Sebastian Scobek, Bassist Jakob Kühnemann und Schlagzeuger Dominik Mahnig gemeinsam und solistisch stimmig umsetzen. Die dichte harmonische wie rhythmische Atmosphäre der melodiösen Songs zeugt von einer hohen künstlerischen Reife aller Beteiligten.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 22:30 Uhr · Leerer Beutel Saal

Session, Sessionleiter: Juri Smirnov (s)

Bayerisches Jazzweekend 2015

„Das Schöne an Musik und an Jazz im Besondern: Es ist die perfekte Demokratie, wenn es funktioniert.“

— Trompeter Enrico Rava im Jazzthing #109

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 23:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Hot Cargo

Frischer Wind für heiße Klassiker

Hot Cargo Sänger und Mundharmonikaspieler Alex Teubner begeistert mit fünf Bläsern, drei Percussionisten und einer eingespielte Rhythmusgruppe im Rücken das Publikum mit seiner fulminaten Stimme, die er sehr gezielt als Instrument zum Abkühlen und Anheizen der Gemüter einzusetzen versteht. Der Mix aus Jazz, Funk, und Latin, bläst dank der einfallsreichen Arrangements frischen Wind selbst in altbekannte Hits und geht in die Beine.

Merken

So, 12. Juli 2015 · 21:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Eva Klesse Quartett

Zentrifugaler Jazztanz ums Schlagzeug

Eva Klesse Quartett Bei Schlagzeugerin Eva Klesse, Saxophonist Evgeny Ring, Pianist Philip Frischkorn und Bassist Robert Lucaciu ist Kommunikation Trumpf. Die vier Musiker genießen ihren musikalischen Austausch mit so offenkundigem Verve, dass nicht nur bei expressiv-dynamischen Nummern, sondern gerade auch bei den lyrisch-filigranen Stücken die Ausdruckskraft spürbar im Raum steht.

Merken

So, 12. Juli 2015 · 22:30 Uhr · Leerer Beutel Saal

Session, Sessionleiter: Simon Höneß (p)

Bayerisches Jazzweekend 2015

„Das Schöne an Musik und an Jazz im Besondern: Es ist die perfekte Demokratie, wenn es funktioniert.“

— Trompeter Enrico Rava im Jazzthing #109