Warning: Declaration of DropDownField::getInput($name, $joiner, $fieldName = NULL) should be compatible with Field::getInput($name) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/extra_search_fields.php on line 472

Warning: Declaration of HiddenField::getValue() should be compatible with Field::getValue($name) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/extra_search_fields.php on line 497

Warning: Declaration of RadioButtonField::getInput($name, $joiner, $fieldName = NULL) should be compatible with Field::getInput($name) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/extra_search_fields.php on line 565

Warning: Declaration of PostDataJoiner::sql_join($join, $name, $index, $value) should be compatible with BaseJoiner::sql_join($join, $name, $index, $value, $comparison) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/extra_search_fields.php on line 894

Warning: Declaration of GreatRealEstateJoiner::sql_join($join) should be compatible with BaseJoiner::sql_join($join, $name, $index, $value, $comparison) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/bridges/greatrealestate.php on line 66

Warning: Declaration of SortingComparison::sql_order($order, $field, $value) should be compatible with Comparison::sql_order($order) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/bridges/sort-order.php on line 40

Warning: Declaration of SortingComparison::shouldJoin() should be compatible with Comparison::shouldJoin($value) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/bridges/sort-order.php on line 40

Warning: Declaration of DB_CustomSearch_Widget::getTitle($params) should be compatible with DB_Search_Widget::getTitle() in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/wp-custom-fields-search.php on line 31

Warning: Declaration of AdminDropDown::getInput() should be compatible with DropDownField::getInput($name, $joiner, $fieldName = NULL) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/wp-custom-fields-search.php on line 420

Warning: Declaration of AdminDropDown::getValue() should be compatible with Field::getValue($name) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/wp-custom-fields-search.php on line 420

Warning: Declaration of AdminDropDown::getHTMLName() should be compatible with Field::getHTMLName($name) in /homepages/16/d742909511/htdocs/jazzweekend/2015/wp-content/plugins/wp-custom-fields-search/wp-custom-fields-search.php on line 420
Bayerisches Jazzweekend 2015 » Vocal Jazz

Programm · Vocal Jazz

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 16:30 Uhr · Zum Goldenen Fass

Note Azure

Stimmiger Jazz mit wärmender Note

Note Azure Wandlungsfähig zeigen sich Sängerin Stefanie Tornow, die auch für die Percussion zuständig ist, Bernhard Wimmer an der Gitarre und Saxophonist Christoph Lehner, wenn sie Jazz, Bossa Nova, Canzone, Soul und Blues im gut eingespielten Trio auf das Wesentliche reduzieren und vielstimmig Urlaubsfeeling heraufbeschwören. Dabei mischen sich unter die entspannten Coverversionen auch immer wieder bemerkenswerte eigene Kompositionen.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 17:30 Uhr · Vitus

Joy C Green & Chez Maman

Swingender Sound von charmanter Stimme

Joy C Green Die Münchner Sängerin Joy C Green bezaubert zusammen mit Pianist Peter Wegele, Bassist Eric Stevens und Schlagzeuger Dennis Meyerding ihr Publikum mit Eigenkompositionen aus Jazz, Pop, Soul und Gospel, die Gefühlszustände aller Lebenslagen musikalisch treffen auf den Punkt bringen.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 20:30 Uhr · Andreasstadel

natalie elwood band

Wohlfühl-Stimme mit Temperament

Natalie Elwood BandIm kreativen Miteinander haben sich Sängerin Natalie Elwood, Pianist Josef Reßle, Bassist Jürgen Junggeburth und Schlagzeuger Sebastian Wolfgruber eine Vertrautheit erarbeitet, die den Standards wie auch den Eigenkompositionen aus Jazz, Folk und Soul eine wohlige Leichtigkeit verleiht. Natalie Elwood versteht es dabei, dem Publikum mit ihrer wandlungsfähigen Stimme diese Klangräume einladend zu erschließen.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 20:30 Uhr · Haidplatz

Die Herren Alexander

Swingender Schmäh für Herz und Hirn

Die Herren Alexander Wenn Alwin Miller zu Saxophon, Klarinette oder Flöte greift, lässt der Einsatz von Pianist Alexander Lorenz, Christian Kalchhauser am Bass und  Stefan Brodsky am Schlagzeug nicht lange auf sich warten. Mit viel Schmäh nutzen sie auch Gesang und „Gschrei“ um mit dem Publikum musikalische Grenzen zu demontieren oder sich zu ungewöhnlich Vorlieben zu bekennen, dann heißt es:  „I bin verliebt in an Affn aus Schönbrunn“.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 21:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Tamara Lukasheva Quartett

Farbenreicher Vokaljazz schlägt Brücken

Tamara Lukasheva Quartett Bei den Eigenkompositionen von Sängerin Tamara Lukasheva geht ukrainische Musiktradition mit spielerischer Leichtigkeit in einem innovativen Jazzsound auf, den Pianist Sebastian Scobek, Bassist Jakob Kühnemann und Schlagzeuger Dominik Mahnig gemeinsam und solistisch stimmig umsetzen. Die dichte harmonische wie rhythmische Atmosphäre der melodiösen Songs zeugt von einer hohen künstlerischen Reife aller Beteiligten.

Merken

Sa, 11. Juli 2015 · 23:00 Uhr · Leerer Beutel Saal

Hot Cargo

Frischer Wind für heiße Klassiker

Hot Cargo Sänger und Mundharmonikaspieler Alex Teubner begeistert mit fünf Bläsern, drei Percussionisten und einer eingespielte Rhythmusgruppe im Rücken das Publikum mit seiner fulminaten Stimme, die er sehr gezielt als Instrument zum Abkühlen und Anheizen der Gemüter einzusetzen versteht. Der Mix aus Jazz, Funk, und Latin, bläst dank der einfallsreichen Arrangements frischen Wind selbst in altbekannte Hits und geht in die Beine.

Merken

So, 12. Juli 2015 · 11:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Landes-Jugendjazzorchester Bayern „Expressions“

Ausdruckskraft in Stil und Spiel

Landes-Jugendjazzorchester Bayern "Expressions" Mit der „Jazz Juniors Big Band“ und der Konzertformation des Landes-Jugendjazzorchesters Bayern  stellen sowohl die jüngsten und als auch die erfahrensten Musiker der Talentschmiede um Harald Rüschenbaum  eindrucksvoll unter Beweis, welche Ausdrucksstärke große Formationen entwickeln können, wenn die erarbeiteten Arrangements die individuellen Stärken der Bandmitglieder heben.

Merken

So, 12. Juli 2015 · 11:00 Uhr · Zum Goldenen Fass

Denise Liepold & Rudi Trögl

Gesang und Gitarre mit viel Gefühl

Denise Liepold & Rudi Trögl Rudi Trögl verleiht der jungen Sängerin Denise Liepold im Zusammenspiel mit seinen Gitarren die nötige Sicherheit bei Jazzstandards, die sie mit ihrer warmen und souligen Stimme auch selbstbewusst im Rock- und Bluesbereich der siebziger Jahre stöbern lässt. Neue Arrangements entstauben für das vielschichtige Programm manchen Oldie.

Merken

So, 12. Juli 2015 · 11:30 Uhr · Bismarckplatz

Piu Piu Latin Orquesta

Großer Rhythmus, bei dem jeder mit muss

Piu Piu Latin Orquesta Intensive Rhythmen, feine, gefühlvolle Melodien und unbändige Freude an lateinamerikanischen Klängen bringen jeden Fuß zum Wippen. Mal melancholsch, dann wieder kraftvoll-feurig, zieht die in Regensburg und Ostbayern fest verankerte Band ihr Publikum in den Bann ihres authentischen Latin-Sounds. Zum Repertoire gehören Standards wie „Manteca“ von Dizzy Gillespie and Chano Pozo, aber auch aktuelle Kompositionen des Japaners Hideaki Nakaji wie „Obatala“.

Merken

So, 12. Juli 2015 · 13:30 Uhr · Kohlenmarkt

OPHELIA

Scat-reiches mit belebender Wirkung

OPHELIA Stilsicherer Straight-Ahead-Jazz, mit viel Drive umgesetzt von der gekonnt scattenden Sängerin Johanna Iser, Martin Sörös an Piano und Synthesizer, Christian Diener am Bass sowie Leon Saleh am Schlagzeug, charakterisieren den traditionsbewussten aber doch auch selbstbewusst voranschreitenden Sound der Band. Singstimme wie Instrumente verstehen es, in den Stücken Akzente zu setzen, die Standards neuen Glanz verleihen.